Apfelbeere 'Brilliant' - Bäume

Aronia arbutifolia 'Brilliant'
Apfelbeere 'Brilliant'

Ein schöner Zierstrauch, der zudem essbare Früchte trägt!

Sehr schöner Strauch mit weißen Blüten im Mai und essbaren roten Beeren im Herbst. Die Apfelbeere (Aronia arbutifolia 'Brilliant') bekommt große rote Beeren und die dunkelgrünen Blätter färben sich im Herbst schön rot. Dieser Baum ist fast das ganze Jahr über dekorativ! Eine große Bereicherung für jeden Garten.
Lieferhöhe 15-20 cm, Topfgröße Ø 9 cm.
Mehr anzeigen
Achtung
Das Produkt ist zur Zeit nicht verfügbar.

Blütezeit

Jan.
Febr.
März
Apr.
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mehr zur Pflanzengruppe

Eigenschaften

  • Pflanzung
  • Die Apfelbeere (Aronia) gedeiht gut in gut drainiertem, nicht zu trockenem Boden. Geben Sie dem Strauch vorzugsweise einen Platz im leichten Schatten oder Halbschatten. Möglicherweise auch in der vollen Sonne. In der vollen Sonne braucht die Apfelbeere einen feuchten Platz. Pflanzen Sie pro Quadratmeter etwa einen Strauch.
    Der Wurzelballen der Aronia muss vor dem Pflanzen richtig feucht sein. Stellen Sie den Strauch erst in einen Eimer mit lauwarmem Wasser. Graben Sie ein großes Pflanzloch und lockern die Erde gut. Stellen Sie Wurzelballen der Apfelbeere in der richtigen Höhe in das Pflanzloch. Die Oberseite des Wurzelwerks sollte knapp unter der Erdoberfläche liegen. Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde und drücken Sie sie fest an. Geben Sie nach dem Pflanzen gleich Wasser. 
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Die Apfelbeere (Aronia) ist ein unkomplizierter und winterharter Strauch, der nur wenig Ansprüche stellt. Geben Sie dem Strauch jedes Jahr eine Mulchschicht aus Kompost. In trockenen Zeiten ist er dankbar für zusätzliches Gießen.
    Der gelieferte Strauch ist selbstbestäubend. Die schön bereiften schwarzen Beeren können ab Ende August reif sein. Vögel haben es aber auch darauf abgesehen, decken Sie den Strauch gegebenenfalls vorübergehend mit einem Netz oder einer Folie ab.
    Apfelbeere schneiden
    Die Apfelbeere blüht auf einjährigen Zweigen. Man kann sie sehr gut schneiden. Schneiden Sie bei Frühlingssanfang sich kreuzende Zweige ab. Ein Rückschnitt des Strauches für Fruchtbehang ist nicht notwendig.
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Die Apfelbeere stammt aus dem Nordosten von Nordamerika und ist gut gegen Frost beständig. Aronia ist kein bekannter Fruchtstrauch. Sie werden zunehmend von den Gemeinden gepflanzt. Die Apfelbeere ist ein robuster und kompakt wachsender Strauch und ist relativ unempfindlich gegen Schädlinge.
    Aronia verdient auf jeden Fall mehr Aufmerksamkeit von Fruchtliebhabern! Die großen roten bis schwarzen Beeren (Apfelbeeren) sind köstlich und sehr gesund. Sie sind voller Vitamine, Zucker und Mineralien. Sie können sie frisch essen. Der Geschmack erinnert an Heidelbeeren.
    Die Apfelbeere ist auch als lockere Hecke gepflanzt sehr hübsch. Im Frühjahr erscheinen Trauben weißer, herrlich duftender Blüten. Im Herbst hat sie wie so viele amerikanische Sträucher und Bäume, wunderschöne rote Blätter.
    Verwendung der Apfelbeeren 
    Der dunkelrote Saft der Beeren ist köstlich. Sie können natürlich auch schmackhafte Marmelade daraus machen. 
    Mehr anzeigen