Aloe - Pflanze

Aloe vera 
Aloe

Heilkräftig!

Die dekorative Aloe vera ist eine prächtige Pflanze für das Wohnzimmer. Eine trendige Pflanze, die besonders pflegeleicht ist. Der Saft der Aloe Vera wird unter anderem zur Behandlung von Schürfwunden, Insektenbissen und Sonnenbrand verwendet. Die Aloe Vera ist schon jahrhundertelang bekannt für ihre bemerkenswerten medizinischen und kosmetischen Eigenschaften. Bestellen Sie jetzt diese prächtige Zimmerpflanze!
Mehr anzeigen
Achtung
Das Produkt ist zur Zeit nicht verfügbar.

Eigenschaften

  • Pflanzung
  • Pflanzen Sie Aloe vera nach Erhalt so schnell wie möglich in einen Blumentopf. Wählen Sie einen Topf mit Löchern im Boden mit dazu passendem Untersetzer. Dann kann das Gießwasser gut ablaufen. Oder verwenden Sie einen Übertopf, in dem das Gießwasser aus dem Innentopf aufgefangen wird. Streuen Sie unten in den Blumentopf eine Schicht Hydrokörner. Mischen Sie frische Blumenerde mit etwas grobem Sand. Setzen Sie den Ballen der Aloe vera in die richtige Höhe. Füllen Sie den Blumentopf weiter mit Erde und drücken Sie sie vorsichtig an. Lassen Sie die Erde bis eben etwas unter den Rand kommen, damit genug Platz für das Gießwasser ist. Gießen Sie direkt nach dem Pflanzen reichlich und stellen Sie den Topf an einen warmen, hellen Platz. Diese robuste Zimmerpflanze verträgt auch direkte Sonne.
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Die Aloe vera verträgt gut Trockenheit und braucht nur mäßig Wasser. Der Wurzelballen kann ruhig eher trocken sein. Geben Sie lieber ab und zu reichlich Wasser als öfters ein wenig. Gießen Sie vorzugsweise mit Regenwasser. Geben Sie ab dem Frühjahr bis August ab und zu etwas Pflanzennahrung ins Gießwasser. Sorgen Sie für guten Wasserabfluss im Topf, denn zu nassen Boden unten im Topf verträgt die Pflanze nicht. Gießen Sie im Winter weniger aber lassen Sie den Ballen nie ganz vertrocknen. Stellen Sie die Aloe vera im Winter an einen kühleren Ort. Im Sommer eignet sich diese Pflanze auch als Terrassenpflanze.
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Aloe vera ist eine sukkulente Pflanze, die viel Wasser speichert in den Blättern. Mit diesem Wasservorrat kann die Pflanze gut Trockenheit vertragen. Die Blätter sind graugrün und leicht stachelig. Der Saft der Blätter dieser tropischen Sukkulente hat eine heilsame Wirkung und wird schon jahrhundertelang als Hausmittel verwendet. Es ist eine der bekanntesten Medizinpflanzen. Der Saft wirkt lindernd bei Schürfwunden, Insektenbissen und Sonnenbrand. Auch in vielen Hautcremes und anderen Kosmetikprodukten wird es häufig verwendet. Manchmal erscheinen rote oder gelbe Blüten aus dem Herz der Blattrosette.
    Mehr anzeigen