Allium - Blumenzwiebeln

Allium sp 
Allium
Diese Allium-Mischung 'Feuerwerk' (Allium flavum, carinatum en carinatum ‘Album’) besteht aus Allium, die eine hängende Blütenform haben. Die Blüten der Allium sind spektakulär gelb, rotviolett und weiß gefärbt. Die Blüte erinnert an ein echtes Feuerwerk!
Mehr anzeigen

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar.

Empfangen Sie eine E-Mail, wenn das Produkt wieder lieferbar ist.

Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie.

Blütezeit

Jan.
Febr.
März
Apr.
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mehr zur Pflanzengruppe
  • Pflanzung
  • Pflanzen Sie die Blumenzwiebeln nach Erhalt so
    bald wie möglich in den Gartenboden, einen Blumentopf oder einen Pflanzkasten. Solange die Zwiebeln noch nicht im Boden eingepflanzt sind, müssen sie frostfrei gelagert werden. Pflanzen Sie die Zwiebeln ungefähr 10 cm tief mit einem Pflanzabstand von ungefähr 10 cm. Lockern Sie die Erde gut auf und pflanzen Sie die Zwiebel mit der Spitze nach oben und der
    Wurzel nach unten. Füllen Sie das Pflanzloch wieder auf. Die 'Feuerwerk' Mischung gedeiht am
    besten in lockererem, gut drainierten Boden an einem Platz in direkter Sonne oder im Halbschatten.
    Die Allium-Mischung 'Feuerwerk' im Garten
    Die Allium-Mischung 'Feuerwerk' kommt am besten zur Geltung in etwas größeren Gruppen. Je mehr Blumenzwiebeln, desto mehr Effekt die Blüten bringen. Pflanzen Sie in Gruppen von mindestens 16 Zwiebeln oder verteilen Sie 50 oder mehr Blumenzwiebeln gleichmäßig im Blumenbeet. Diese kleinen Alliumzwiebeln sind auch geeignet für den Steingarten. Die Allium-Mischung 'Feuerwerk' gedeiht auch ausgezeichnet im Blumentopf oder Balkonkasten. Sorgen Sie für frische Blumenerde und legen Sie eine Schicht Kiesel oder Hydrokörner unten in den Blumentopf. Der Pflanzabstand im Topf kann etwa 5 cm betragen.
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Die Knollen der Allium-Mischung 'Feuerwerk' können jahrelang am selben Platz stehen bleiben. Entfernen Sie nach der Blüte die verblühten Blütenstängel. Schneiden Sie außerdem die Blätter der Allium-Mischung 'Feuerwerk' Zwiebeln erst ab, wenn sie gelb geworden sind. Im nächsten Frühjahr werden die Blumenzwiebeln dank dieser guten Pflege wieder viele Blüten bilden. Geben Sie der Mischung in trockenen Perioden Wasser. Sehr nasser Boden bekommt ihr allerdings nicht gut. Schützen Sie Blumenzwiebeln im Blumentopf gegen Frost, indem Sie den Blumentopf frostfrei aufbewahren oder ihn mit Luftpolsterfolie umwickeln.
    Allium im Winter 
    Jeder Zierlauch im Gartenboden ist im Winter frostbeständig. Nur zu nassen Boden verträgt er nicht gut, vor allem im Winter.
    Zierlauch im Topf ist etwas empfindlicher bei Frost und sollte frostfrei überwintern. Ein frostfreier Schuppen reicht aus. Nach dem Frost so bald wie möglich wieder nach draußen stellen. 
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Unsere Allium-Mischung 'Feuerwerk' besteht aus der gelben Allium flavum, der rosa Allium carinatum und der weißen Allium carinatum 'Album'. Diese Sorten haben hängende Blütenstände. Die kleinen Blüten sitzen an dünnen Stielen, die zierlich überhängen. Genau wie ein Feuerwerk! Verwenden Sie diese hübschen Allium 'Feuerwerk' auch einmal für einen gemischten Strauß, sie halten sich lange in der Vase. Allium carinatum wird auch Gekielter Lauch genannt.
    Auch nach der Blüte ist Allium noch dekorativ. Das Besondere an den etwas größeren Zierlauchsorten ist ihre lange Haltbarkeit als Schnittblumen. Pflücken Sie die Blumen, wenn die Knospen fast aufgehen und Sie haben lange Freude an ihnen. Nach der Blüte können Sie die Blumen trocknen. Hängen Sie sie kopfüber in einen gut belüfteten Raum.
    Mehr anzeigen
  • Zusätzliche Informationen
  • Lateinischer Name Allium sp 
    Lieferart Lieferung als Zwiebel oder Knolle
    Garantie 100% Anwuchs- und Blühgarantie
    Farbe Gemischte Farben
    Standort volle Sonne ,  halber Schatten
    Riechend nicht parfümiert
    Schnittblume ja
    Blütezeit Juni - August
    Wuchshöhe40 - 50 cm
    Mehr anzeigen