Allackerbeere - Pflanze

Rubus arcticus 
Allackerbeere
Die Allackerbeere (Rubus arcticus) bildet herrlich süße Früchte! Rubus arcticus hat rote Beeren und wird auch in Russland als Delikatesse beschaut. Der russische Name für diese Beere heißt übersetzt 'Königsfrucht'! Auch die Blütenfarbe ist prächtig: Dunkelrosa! Die Allackerbeere ist eine echte Empfehlung. Besonders ist, dass diese Pflanze auch als Bodendecker funktionieren kann.
Mehr anzeigen

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar.

Empfangen Sie eine E-Mail, wenn das Produkt wieder lieferbar ist.

Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie.

Blütezeit

Jan.
Febr.
März
Apr.
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mehr zur Pflanzengruppe
Mehr zur Pflanzengruppe
  • Pflanzung
  • Sorgen Sie dafür, dass der Wurzelballen der Rubus arcticus vor dem Pflanzen gut feucht ist. Stellen Sie den Strauch erst in einen Eimer mit lauwarmem Wasser. Wählen Sie einen Standort mit saurem, humushaltigen Sandboden. Machen Sie ein geräumiges Pflanzloch von 30x30x30 cm und lockern Sie den Boden gut. Setzen Sie den Wurzelballen der Allackerbeere in die richtige Tiefe in das Pflanzloch. Die Oberseite des Wurzelballen sollte dabei etwas unter der Erdoberfläche sein. Füllen Sei das Pflanzloch mit Erde auf und drücken Sie sie fest an. Geben Sie nach dem Pflanzen gleich Wasser. Die Allackerbeere wächst optimal in saurem, gut durchlässigem, fruchtbarem Boden. Geben Sie dem Strauch einen Platz in der vollen Sonne.
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Rubus arcticus ist eine pflegeleichte Pflanze, die eigentlich nicht geschnitten werden braucht. Ab Juni blüht der Strauch, danach bilden sich die herrlichen Früchte an der Pflanze.
    Die Allackerbeere bevorzugt sauren bis leicht sauren, humusreichen und einigermaßen feuchten (aber nicht nassen) Boden. Die Pflanze bildet kurze Wurzelstöcke.
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Rubus arcticus ist, wie der Name schon aussagt, eine Pflanze, die ursprünglich im Norden vorkommt, in Nordeuropa, im Norden Asiens und auch in Nordamerika. Die Pflanze wird dort wegen ihrer Früchte sehr geschätzt und ist sehr winterhart! Diese Allackerbeere wird auch Arktische Brombeere genannt. Rubus arcticus ist eine kompakt wachsende, bodendeckende Staude. Da die Allackerbeere langsam wächst, kann sie auch auf kleinen Flächen gepflanzt werden ohne zu wuchern. Die Blüten fachen wirklich auf! Die Früchte sind schmackhaft und dunkelrot von Farbe. Die Pflanze wird maximal 20-25 cm hoch.
    Mehr anzeigen
  • Zusätzliche Informationen
  • Lateinischer Name Rubus arcticus 
    Lieferart Lieferung als getopfte Pflanze
    Garantie 5 Jahre Garantie
    Farbe Grün, Rosa
    Standort volle Sonne ,  halber Schatten
    Schnittblume nein
    Blütezeit Juni - Juli
    Erntezeit Juli - August
    Wuchshöhe10 - 30 cm
    Pflanzabstand40 - 50 cm
    Mehr anzeigen