Akelei - Pflanze

Aquilegia 
Akelei

Diese Pflanzen wachsen jedes Jahr stärker

Stauden spielen eine wichtige Rolle im Garten. Reichlich blühende Stauden bilden den Höhepunkt des Gartens. Im Winter sterben viele Stauden oberirdisch ab, um im Frühjahr wieder ganz neu zu erblühen. Gerade dieser jährliche Zyklus macht die Staude so attraktiv. Jede Saison gibt es an der Pflanze immer wieder etwas Neues zu entdecken.
Mehr anzeigen
4-6 Werktage
Mehr Informationen
€ 8,99

  • ohne Versandkosten
*Preise inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- & Versandkosten `Mehr Informationen

Blütezeit / Erntezeit

Jan.
Febr.
März
Apr.
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Blütezeit
  • Pflanzung
  • Aquilegia wächst am besten im Freiland. Ein großer Blumenkasten ist allerdings auch möglich. Graben Sie ein großes Pflanzloch und lockern Sie den Boden gut auf. Verbessern Sie kargen Gartenboden, indem Sie Kompost untermischen. Setzen Sie den Wurzelballen der Akeleien die richtige Höhe in das Pflanzloch. Die Oberseite des Ballens sollte etwas unter der Bodenoberfläche liegen. Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde und drücken Sie sie fest an. Geben Sie nach dem Pflanzen gleich Wasser. Aquilegia wächst und blüht gut an einem Platz in der vollen Sonne oder im Halbschatten in lockerem, humusreichem Boden.
    Mehr anzeigen
  • Zusätzliche Informationen
  • Lateinischer Name Aquilegia  
    Lieferart Lieferung als getopfte Pflanze
    Garantie 5 Jahre Garantie
    Standort volle Sonne ,  halber Schatten
    Riechend nicht parfümiert
    Schnittblume ja
    Blütezeit Mai - Juli
    Wuchshöhe40 - 60 cm
    Pflanzabstand20 - 30 cm
    Mehr anzeigen