Achimenes gemischt - Knolle

Achimenes sp 
Achimenes gemischt
Achimenes ist ein sehr reichblühender Blickfang. Außerdem ist diese Achimenes Mischung pflegeleicht und schnell wachsend. Mit wenig Aufwand bekommen Sie so viele dieser farbenfrohen violetten und rosa Blüten. Achimenes ist überaus geeignet für Ihren Balkon oder Ihre Terrasse.
Mehr anzeigen
Achtung
Das Produkt ist zur Zeit nicht verfügbar.

Blütezeit

Jan.
Febr.
März
Apr.
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mehr zur Pflanzengruppe

Eigenschaften

  • Pflanzung
  • Achimenes gedeiht am besten in humusreichem fruchtbaren Boden. Standard
    Blumenerde eignet sich gut. Sorgen Sie für guten Wasserabfluss durch
    ausreichend viele Löcher im Boden. Bedecken Sie den Boden mit Tonscherben
    oder einer Schicht Hydrokörnern. Füllen Sie den Blumentopf fast ganz mit
    Erde und legen die Wurzeln der Achimenes in den Topf. Füllen Sie ihn mit
    einer Schicht Erde von ungefähr einem Zentimeter auf und drücken Sie sie
    kräftig fest. Direkt nach dem Pflanzen reichlich gießen. Ein geschütztes
    Plätzchen in direkter Sonne oder im Halbschatten ist prima. Schützen Sie die
    Achimenes aber gegen grelles Sonnenlicht und Zugluft.
    Achimenes in Hanging Baskets
    Wegen der biegsamen Stängel der Achimenes macht sich dieser reiche Blüher
    sehr schön in Hanging Baskets. Die reich mit Blüten besetzten Stängel der
    Achimenes wachsen hübsch durch andere Pflanzen hindurch. Diese Hängepflanze
    kann man sehr schön mit Hängebegonien und Lobelien kombinieren.
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Geben Sie Achimenes bei jedem Gießen etwas Nahrung. Nehmen Sie dazu ein
    viertel der Menge, die auf der Packung angegeben wird. Regenwasser ist
    weicher als Leitungswasser und tut der Achimenes sehr gut. Besprühen Sie die
    Pflanze regelmäßig, um für eine höhere Luftfeuchtigkeit zu sorgen. Im Herbst
    nach der Blüte muss die Achimenes nicht mehr gegossen werden.
    Achimenes überwintern lassen
    Die knollenartigen Wurzelstöcke der Achimenes kann man einfach überwintern
    lassen, wenn man sie trocken und frostfrei lagert. Lassen Sie die Pflanze im
    Herbst vertrocknen und schneiden Sie alle Stängel ab. Schütteln Sie die Erde
    von den Wurzeln ab. Legen Sie sie in eine Kiste mit Torfmull oder grobem
    Sand und lagern sie bei ungefähr 10°C. Ab Ende Januar können Sie Achimenes
    wieder eintopfen in frische Blumenerde. Stellen Sie den Blumentopf ins
    Wohnzimmer und gießen regelmäßig. Ab Mitte Mai kann Ihre Achimenes wieder
    nach draußen.
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Achimenes ist ein Juwel aus den tropischen Wäldern von Mexiko. Die Pflanze
    gedeiht wunderschön auf Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon und gedeiht
    glücklicherweise auch bestens im Haus oder einem Gewächshäuschen. Die
    Pflanze ist sehr leicht zu züchten und hat eine sehr lange Blütezeit: Vom
    Frühjahr bis in den Herbst! Auch die dicken Blätter sind sehr dekorativ. Ein
    netter Beiname der Achimenes ist Schiefteller.
    Mehr anzeigen