Tulpenzwiebeln pflanzen

Tulpenzwiebeln pflanzen

Die Tulpe ist sehr beliebt und eine der bekanntesten Blumenzwiebeln der Welt. Der Herbst ist die optimale Zeit, um Tulpenzwiebeln zu pflanzen, sodass Sie sich im Frühling an diesen Publikumslieblingen erfreuen können.

Tulpenzwiebeln im Beet pflanzen

Tulpenzwiebeln werden gewöhnlich zwischen September und Dezember gepflanzt. Von ihrem Ursprung her lieben Tulpen trockene sonnige Plätze und werden darum am besten an einem solchen Platz blühen. Sehen Sie hier die Schritte, die Sie beim Pflanzen von Blumenzwiebeln befolgen sollten: Im Nu Blumenzwiebeln pflanzen.

Tulpenzwiebeln in Töpfen pflanzen

Möchten Sie das Frühjahr mit Blumenzwiebeln im Topf aufleben lassen, vergessen Sie dann nicht, im Herbst, bevor Sie mit dem Pflanzen beginnen, schöne Kombinationen zu bilden. Wenn Sie verschiedene Sorten kombinieren möchten, können Sie pflanzbereite Mischungen kaufen oder die Blumenzwiebeln selbst kombinieren. Beginnen Sie damit, Tonscherben oder Hydrokörner unten in den Topf zu legen, und füllen Sie den Topf dann weiter mit Erde. Steht der Topf draußen? Sorgen Sie dann dafür, dass er an der Unterseite Löcher für das Ablaufen des überschüssigen Wassers hat. Pflanzen Sie die größten Blumenzwiebeln immer nach unten, bedecken Sie sie mit Erde und pflanzen Sie dann die kleineren Zwiebeln. Jede Zwiebel sollte zweimal so tief wie die Höhe der Zwiebel gepflanzt werden. Der Topf kann für ein üppiges Resultat gut gefüllt werden. Umwickeln Sie die Töpfe mit Noppenfolie, um sie vor Frost zu schützen.

Tulpenzwiebeln in Töpfen pflanzen

Wann blühen Tulpen?

Die Blütezeit ist von März bis Ende Mai, mit einem Höhepunkt im Mai, wenn beinahe alle Sorten blühen. Der Mai ist daher zu Recht der Monat der Tulpen.

Tulpen-Sorten

Tulpen sind beinahe in jeder Farbe erhältlich. Außer den veredelten Tulpen gibt es auch die 'botanischen Tulpen'. Botanische Tulpen haben kleinere Blüten und bleiben meistens niedrig. Diese Sorte kann an einem ruhigen Platz verwildern und dort jahrelang stehen bleiben.

Tulpen kombinieren

Eine bunte Mischung von diversen Tulpen in einem Beet kommt häufig vor, aber Tulpen können auch als subtile Akzente gesetzt werden. Eine große Gruppe schwarzer Tulpen ist beispielsweise sehr stilvoll. Wenn Sie diverse Farbtöne miteinander kombinieren möchten, seien Sie dann vorsichtig mit zu großen Kontrasten zwischen warmen und kalten Farben. Im Garten wird diese Kombination häufig als unruhig empfunden.

Tulpen kombinieren

Wissenswertes über Tulpen

  • Im 17. Jahrhundert entwickelten sich Tulpen zur sehr exklusiven und beliebten Handelsware. Die Blumenzwiebeln waren sogar so exklusiv, dass sie umgerechnet in Gramm genauso viel wert waren wie Gold. Diese Periode wird auch ‘Tulpenmanie’ genannt.
  • Die Tulpe ist die meist gezüchtete Blumenzwiebel in den Niederlanden. Auf beinahe der Hälfte aller Blumenzwiebelfelder stehen Tulpen. (Quelle: CBS 2016)
  • Es gibt auch mehrblütige Tulpen mit 3-5 Blüten pro Zwiebel. Dies sind hervorragende Schnittblumen.

Tulpenzwiebel bestellen

Möchten Sie sich im Frühjahr auch an Blumenzwiebeln erfreuen? Bestellen Sie dann rechtzeitig, sodass Sie noch eine umfangreiche Auswahl haben. Der Verkauf der frühjahrsblühenden Blumenzwiebeln läuft bei Bakker.com von September bis Dezember.