Top 10 Zimmerpflanzen für draußen

Zimmerpflanzen fur draussen
Sitzen Sie viel draußen, wenn es warm und sonnig ist? Nehmen Sie Ihre Zimmerpflanzen dann mit! Die meisten Zimmerpflanzen haben ihre Wurzeln in den Tropen und lieben deshalb Wärme. Mit Ihren Zimmerpflanzen auf Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon schaffen Sie ein echtes Dschungel-Gefühl. Ihre Zimmerpflanzen mögen auch gerne einen kleinen Schauer. Nach dem Sommer stellen Sie die erholten Zimmerpflanzen wieder rein. Also doppelt genießen! Sehen Sie sich unsere Top 10 Zimmerpflanzen für draußen und Tipps an, um sie so optimal wie möglich im Freien zu halten.
 

1. Tropische Kentia-Palme
kentia-palme

Der Name sagt es natürlich bereits. Die Kentia-Palme ist eine tolle tropische Pflanze, die auf Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon großartig aussieht. Stellen Sie sicher, dass die Kentia-Palme im Halbschatten steht, und überprüfen Sie regelmäßig den Boden. Gießen Sie sie regelmäßig, denn der Wurzelballen darf nicht austrocknen.

2. Monstera ‚Lochpflanze‘
monstera

Die Monstera fällt durch die Löcher in den Blättern auf. Auch diese ist ein tropischer Freund, der im Halbschatten stehen muss und nicht austrocknen darf. Die Monstera ‚Monkey Leaf‘ ist eine echte Besonderheit unter den Monsteras: Im Blatt befinden sich Löcher in verschiedenen Formen und Größen.

3. Bananenpflanze
Bananenpflanze

Diese exotische Pflanze hat schöne große Blätter und macht sich gut in der vollen Sonne sowie im Halbschatten. Stellen Sie sie jedoch an einen geschützten Ort und lassen Sie sie nicht austrocknen.

4. Die Cowboy-Yucca
yucca

Diese robuste Pflanze stammt aus dem Süden der USA und Mexiko und hält harten Bedingungen stand. Stellen Sie sie hauptsächlich in die Sonne oder den Halbschatten und überprüfen Sie den Boden von Zeit zu Zeit. Sie kann kurz ohne Waser leben.


5. Graslilie
Graslilie

Ähnlich wie Grashalme ist die Graslilie eine schöne Pflanze, die Ihre Terrasse oder Ihren Balkon aufhellt. Sie stehen gerne im Halbschatten und dürfen nicht austrocknen!


6. Der vielseitige Philodendron
Philodendron

Diese Dschungelpflanze gibt es in vielen Arten: Herzblätter, ovale Blätter, Blätter mit Fingern und als Hängepflanze. Sie stehen gerne im Halbschatten und brauchen genügend Feuchtigkeit! Lassen Sie sie nicht austrocknen, sie steht jedoch gerne draußen!

7. Fatsia japonica
Fatsia japonica

Diese aus Südjapan, Korea und Taiwan stammende Pflanze mit ihren großen, handartigen Blättern verleiht Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon eine exotische Note. Mit Halbschatten und viel Wasser halten Sie die Fatsia japonica bei Laune.

8. Farne
farne

Vielleicht haben Sie sie bereits als Gartenpflanze, aber Ihr Zimmerfarn darf an warmen Tagen auch draußen stehen. Sie stehen gerne im Halbschatten und dürfen nicht austrocknen!
 

9. Kakteen und Fettpflanzen
kakteen und fettpflanzen

Diese Pflanzen sind an Sonne und Trockenheit gewöhnt und können daher an warmen Sonnentagen problemlos draußen stehen. Stellen Sie sie in die volle Sonne oder in den Halbschatten und bei Regen unter ein Dach: Kakteen und Fettpflanzen mögen keine Regenschauer. Sie mögen es trocken, brauchen jedoch ab und zu Wasser.

10. Bromelie
bromelie

Die einzige blühende Zimmerpflanze in dieser Liste, die mit Sicherheit auffällt. Rosa, gelbe, rote, orange oder sogar zweifarbige. Bromelien stehen gerne im Halbschatten/Schatten und dürfen nicht zu trocken werden.

Dschungelatmosphäre
Dschungelatmosphäre

Um Ihre Dschungelatmosphäre drinnen und draußen zu vervollständigen, pflanzen Sie Ihre Zimmerpflanzen in einen Topf mit Flechtwerk im Freien und stellen Sie Ihre kleinen Zimmerpflanzen auf ein Hängeregal. Hängen Sie das Regal mithilfe des Seils ganz einfach auf Ihre Terrasse oder den Balkon. Mit einem hohen Topfhalter können Sie Ihre Zimmerpflanze ins „Licht“ rücken. Am Abend können Sie diese Atmosphäre mit einer stilvollen schwarzen Holzlaterne genießen. Die Laterne kann drinnen oder draußen stehen.

Tipp: Geben Sie Ihren Zimmerpflanzen alle zwei Wochen etwas Zimmerpflanzennahrung. Das macht sie stärker!

Sehen Sie sich unser Sortiment Zimmerpflanzen für draußen an.