Schneiden Mahonie

schneiden-mahonie

Mahonia

Schneiden im März

In dieser Zeit des Jahres wird von Experten ein begrenzter Schnitt der Mahonie empfohlen. Sie können hierbei zum Beispiel das tote Holz, erfrorene Zweige etc. abschneiden.

Schneiden im Juni

Nach der Blüte, im Juni, können Sie bei der Mahonie einen Verjüngungsschnitt durchführen. Dabei schneiden Sie zum Beispiel 1/3 der Zweige, verteilt über den Mahonienstrauch, bis zu einer Höhe von 40-50 cm ab. Am besten bis kurz über eine Knospe, die nach außen zeigt. Im folgenden Jahr schneiden Sie dann die Hälfte der älteren Zweige, die dann noch übrig geblieben sind. Und im Jahr danach schneiden Sie den letzten Teil der Mahonie. Nach drei Jahren haben Sie dann einen prächtigen verjüngten Mahonienstrauch.