Schneiden Feldahorn



Acer campestre

Diese Ahornsorte neigt bei Verwendung als Hecke dazu, sehr breit zu werden. In einem großen Garten ist dies natürlich prächtig! Wenn Sie einen kleineren Garten haben, empfehlen wir Ihnen, den Feldahorn regelmäßig zu schneiden.

Schneiden im Winter

Da der Feldahorn sehr winterhart ist, können Sie ihn gut im Winter schneiden. Tun Sie dies jedoch dennoch an einem Tag an dem es nicht friert.

Feldahorn schneiden im Mai - Juni

Wie oben schon erwähnt ist der Feldahorn ein schneller Wachser. Sie können ihn Ende Mai, Anfang Juni daher schon wieder schneiden.

September-Schnitt

Wenn gewünscht können Sie dem Acer campestre noch ein drittes Mal schneiden, vor allem wenn Sie ihn als Hecke haben möchten. Tun Sie dies dann am besten in der zweiten Septemberhälfte.