Natur genießen: Wählen Sie Ihren Gartentrend für den Sommer 2017



Endlich Sommer! Wählen Sie eine Ecke in Ihrem Garten oder auf Ihrer Terrasse aus und verwandeln Sie sie in einen Traumort. Mit wenigen Elementen entsteht eine völlig neue Atmosphäre. Bakker.com bietet mehr als 4500 Gartenprodukte für jeden Geschmack und Stil. Lassen Sie sich von diesen drei schönen Trends inspirieren.

Innen - Außengarten

Ihre Terrasse oder Ihr Balkon als Verlängerung Ihres Wohnzimmers - da hält man sich diesen Sommer besonders gerne auf! Stimmen Sie die Einrichtung auf Ihren Außenbereich ab, in dem Sie passende (Zimmer)Pflanzen, Blumentöpfe und Accessoires auswählen. Wenn Sie eine überdachte Terrasse haben, sind die Möglichkeiten noch zahlreicher. Dann kann nämlich alles einfach draußen stehen bleiben.


Look gestalten

Kombinieren erlaubt! Blumentöpfe in Türkis und Mint  passen wunderbar zu Grau. Ein Terrakottaelement hier und da sorgt für einen schönen Kontrast.

(Zimmer)Pflanzen dürfen bei diesem Trend nicht fehlen. Wählen Sie auffällige Exemplare wie den besonderen Geweihfarn oder die modischen Zamioculcas. Ein Beistelltisch aus Holz macht das Styling komplett.

Riviera Chic

Träumen Sie von der französischen Riviera im eigenen Garten? Durch Akzente wie den klassischen Buchs in Kugelform, hohe Blumentöpfe in Schwarz und Weiß sowie einige auffällige Sommerpflanzen erzeugen Sie im Handumdrehen die elegante und geschmackvolle Atmosphäre Süd-Frankreichs! Riviera Chic als Inspirationsquelle für Ihre Terrasse oder Garten.


Look gestalten

Zu diesem Stil passt Buchs in Kugelform in einem Terrakottagefäß oder Gefäß mit Terrakotta-Optik. In einer Reihe aufgestellt wird eine stilvolle Wirkung erzielt. An lauen Sommerabenden darf auch der rauchfreie Barbecue-LotusGrill®​ nicht fehlen. Eine auffällige Gartenbank, einige hohe Töpfe mit Bougainvillea und Zitronenbäumchen runden das Ganze ab.

Der nachhaltige Garten

Grün, grüner, am grünsten! Der grüne Trend des Eigenanbaus setzt sich weiter durch. Nichts ist schöner, als mit selbst angebautem Gemüse, Obst oder Kräutern aus dem eigenen Garten zu kochen. Ob es nun eine schöne, sonnige Ecke im hinteren Garten oder ein Platz auf dem Balkon ist - der Eigenanbau ist leichter, als Sie glauben. Und das Tüpfelchen auf dem i: Der Anbau ist vom zeitigen Frühjahr bis zum Spätsommer möglich!


Look gestalten

Die Grundlage dieses Trends besteht aus einem oder mehreren Hochbeeten, in denen das Gemüse oder Obst angebaut wird. Mit dem praktischen Nature® Pop-up-Gewächshaus  sind Ihre Pflanzen vor Wettereinflüssen geschützt.

Wenn Sie wenig Platz haben, ist der Elho® Frühbeetkasten die Lösung. Praktische Schönheiten, wie der Elho® Kräuterturm, der Kartoffel-Pflanzsack oder der Kräutergarten in der Kiste sind praktisch und zudem auch besonders dekorativ.