Tropische Schönheiten sind Zimmerpflanzen des Monats Mai

Anigozanthos, Gloriosa und Medinilla sind als tropische Schönheiten die Zimmerpflanzen des Monats Mai. Auffallend, sommerlich und wirklich einmal etwas anderes, um das Wohnzimmer zu schmücken! Diese tropischen Zimmerpflanzen geben Ihrer Einrichtung durch die auffallenden Formen und Farben eine kreative und lebhafte Ausstrahlung.

Weniger ist mehr? Mehr ist mehr! Bei diesen Zimmerpflanzen kann es nicht bunt genug sein. Machen Sie zum Beispiel eine Kombination dieser tropischen Schönheiten in verschiedenfarbigen Töpfen. Gruppieren Sie die Zimmerpflanzen beieinander für ein Statement in Ihrer Einrichtung!

Eine Pflanze macht bereits den Unterschied

Die großartigen Blüten der Medinilla werden bis zu 30 cm lang. Diese auffallende Zimmerpflanze sieht auch solitär auf eine Säule oder auf einer Ecke eines Tisches oder Schranks prächtig aus. Machen Sie etwas wirklich Besonderes aus dieser spektakulären Zimmerpflanze, indem Sie sie mit einem farbenfrohen Blumentopf kombinieren.

  • Die zierliche Anigozanthos (Känguru-Blume) wird besonders außergewöhnlich, wenn sie mit anderen Zimmerpflanzen kombiniert wird. Aber auch in einer schönen Pflanzschale auf dem Tisch wird diese tropische Zimmerpflanze ein Blickfang sein. Die Anigozanthos verträgt Trockenheit und die volle Sonne gut. Ideal für die Fensterbank oder im Sommer draußen auf dem Terrassentisch.
  • Die glorreiche Gloriosa ist ebenfalls eine ideale Zimmerpflanze, um im Frühling und Sommer auf die Terrasse zu stellen. Im Haus sorgt die dekorative Gloriosa für eine schöne und tropische Atmosphäre. Auch zusammen mit einer der anderen tropischen Zimmerpflanzensorten sorgt die Gloriosa für einen strahlenden Effekt. Hübsch in Kombination mit einem farbenfrohen Blumentopf!

Abbildungen u.a. von mooiwatplantendoen.nl