Tipps für Ihre Kübelpflanzen im März



Die ersten wirklichen Zeichen, dass der Frühling angebrochen ist, sind jetzt deutlich sichtbar! Ihr Balkon oder Garten erwacht zum Leben und so mancher Gärtner blüht auf! In diesem Monat können Sie neue Kübelpflanzen pflanzen, nur frostempfindliche Kübelpflanzen müssen noch drinnen bleiben. Nur noch kurze Zeit, dann können Sie sich wieder an allen Ihren Kübelpflanzen erfreuen!

Kübelpflanzen

  • Neue Kübelpflanzen können jetzt gepflanzt werden.
  • Halten Sie die frostempfindlichen Sorten jedoch noch etwas im (Gewächs-) Haus.
  • Ältere Kübelpflanzen können Sie jetzt noch umtopfen.
  • Geben Sie sparsam Wasser, um ein Austrocknen zu verhindern.
  • Öffnen Sie tagsüber die Fenster des Zimmers oder Gewächshauses, in dem Ihre exotischen Kübelpflanzen überwintern. Die Pflanzen können sich so an die Außenluft und -temperaturen gewöhnen und härten etwas ab.
  • Geben Sie Ihren Töpfen mit Buchsbaum und mit den jetzt schnell wachsenden Frühjahrszwiebeln bei anhaltender Trockenheit regelmäßig Wasser. Sorgen Sie bei viel Regen dafür, dass ausreichend Abflusslöcher in Ihren Töpfen mit den Zwiebeln sind. Sie mögen absolut keine ‚nassen Füße’.