Gartenpflanze des Monats Juni

Wenn im Juni die Sonne scheint, öffnen sich gleich die schönsten Rosenknospen. Der Sommer kann beginnen! Ein Garten, Balkon oder ein Rosenbogen voller prächtiger Blüten und herrlichem Rosenduft bringt eine märchenhafte Atmosphäre. Wenn sie verblüht sind, können Sie sich noch zusätzlich erfreuen an dem Konfetti von abgefallenen Rosenblättern auf dem Boden. Sogar ein Gartenweg bekommt damit etwas Bezauberndes.


Im Juni steht die Rose als Gartenpflanze des Monats besonders im Mittelpunkt

Sommerliebe

Dass die Rose (Rosa) weltweit beliebt ist, zeigt sich aus ihrem Titel ‘Königin der Blumen’. Für viele Menschen ist die Rose die schönste Blume, die es gibt. Eine duftet noch herrlicher als die andere. Gartenrosen gibt es heutzutage in mehr als 30.000 verschiedenen Sorten mit einer großen Vielfalt an Blütenformen und -farben, von Rot bis Lila und von Gelb bis Weiß. Wählen Sie bei Bakker.com aus Strauchrosen, Edelrosen, Kletterrosen und Rosen mit einfachen oder gefüllten Blüten. In den Sommermonaten ist die Blüte der Rosen am üppigsten.

Styling-Tipps

  • Leiten Sie eine Kletterrose entlang einer Pergola oder einer Gartenpforte, so entsteht ein prächtiger Rosenbogen und Sie können sich in einem Märchengarten wähnen.
  • Pflanzen Sie eine Topfrose in einen großen Glastopf. Bedecken Sie den Boden erst mit etwas Moos.
  • Da Rosen viele Blüten bilden, können Sie ruhig einige Blüten abschneiden, um sie in eine Vase zu stellen.
  • Machen Sie Ihr eigenes Potpourri aus Rosen: Pflücken Sie einige Rosen und legen Sie sie in einen Korb.
  • Sind Sie ganz verliebt in Rosen? Gestalten Sie dann einmal ein ganzes Beet voll mit Rosensträuchern!


Pflegetipps

  • Pflanzen Sie die Rose an einen Platz in der Sonne und nicht ganz im Windschatten.
  • Rosen im Topf benötigen häufig etwas mehr Wasser, vor allem während warmer und trockener Perioden.
  • Geben Sie für eine üppige Blüte speziellen Rosendünger. Außerdem bleibt die Pflanze dann gesund und stark (daher auch weniger empfindlich für Ungeziefer und Schimmel).

Abbildungen u.a.: Mooiwatplantendoen.nl.