Ideen für einen Sommergarten

Eine Hitzewelle

In sehr warmen und trockenen Perioden ist es wichtig, dass der Garten etwas zusätzliche Aufmerksamkeit bekommt. Hohe Temperaturen und sogar eine hohe Luftfeuchtigkeit können den Pflanzen und Bäumen im Garten schaden. Wir geben Ihnen hier einige Tipps, um den Garten im Sommer während extremer Hitze schön zu halten!

Wasser, Wasser, Wasser

Es spricht für sich, dass Gartenpflanzen in einem heißen Sommer zusätzliches Wasser benötigen. Die besten Zeiten zum Wässern sind am Morgen und am Abend. Auf diese Weise wird das Wasser nicht so schnell in der Sonne verdampfen. Vor allem abends nehmen Pflanzen Wasser am besten auf.

Grün wie Gras

Auch der Rasen wird am liebsten am Morgen lange gewässert. Zu dieser Tageszeit verdampft das Wasser nicht gleich und kann das Wasser gut in den Boden einsickern. So erreicht das Wasser nicht nur die Oberfläche des Rasens, sondern auch die Wurzeln. Geben Sie lange Wasser, kurz sprühen nützt nur wenig!
Bei extremer Wärme ist es besser, das Gras nicht zu mähen. So wird das Gras weniger schnell verbrennen.

Pflanzen im Topf

Lassen Sie Kübelpflanzen während der Hitze nicht in der vollen Sonne stehen. Stellen Sie sie zum Beispiel an einen Platz mit viel Schatten oder stellen Sie einen Sonnenschirm darüber. Gibt es wirklich keine Möglichkeit für mehr Schatten? Geben Sie den Kübelpflanzen dann jeden Tag einige Male Wasser. Auch eine Schale unter dem Topf sorgt dafür, dass die Kübelpflanzen länger die Möglichkeit haben, Wasser aufzunehmen.

Teich und Fische

Bei extrem hohen Temperaturen wird auch das Wasser im Teich schnell verdampfen. Dadurch sinkt der Wasserspiegel, was die Fische nicht mögen. Versuchen Sie darum, den den Teich mit dem Wasserschlauch regelmäßig aufzufüllen und so den Wasserspiegel zu halten. So kommt auch zusätzlich Sauerstoff in den Teich, was den Fischen und Wasserpflanzen zugutekommt. Auch über den Teich können Sie einen Sonnenschirm platzieren, um ihn mit mehr Schatten zu versehen.

Düngen

Düngen Sie den Garten im Sommer, wenn die extreme Wärme vorbei ist. Denn Dünger kann die Wasseraufnahme der Pflanze verringern!

Genießen Sie den Sommer!