Winterschutz



Wenn der Herbst in den Winter übergeht und das Wetter kälter wird, bereiten sich frostbeständige Pflanzen auf ihre Ruheperiode vor. Ihren Garten für den Winter vorzubereiten, beinhaltet aufräumen und sicherstellen, dass die Pflanzen, die einen Schutz benötigen, mit Luftpolsterfolie, Gartenvlies, Mulch oder Stroh abgedeckt sind. Frostempfindliche Pflanzen in Töpfen sollten nach drinnen gebracht werden. Tote Blätter und Stängel von einjährigen Pflanzen sollten entfernt werden, da Insekteneier und Krankheiten darin überwintern könnten. Diese kalte Zeit kann auch für Arbeiten genutzt werden, die in den wärmeren Monaten oft aufgeschoben werden, wie z.B. Blumenbeete umgraben und allgemeine Reparaturen rund um Haus und Garten. Auch ein Frühbeet kann gebaut werden, wenn gewünscht.