DIY: Mini-Garten Selbst gestalten!

Die Begeisterung für ‘Mini- Gärten’ begann in Amerika: Mini-Gärten im Topf mit allen Details, wie kleine Gartenaccessoires, kleine Pflanzen und sogar Teiche! Wir sind auch ganz begeistert und haben darum ein großes Mini-Garten-Sortiment in unserem Webshop zur Verfügung. Hübsch für drinnen und draußen!

Hier unten geben wir einige schöne Tipps und Inspirationen für das Gestalten eines eigenen Mini-Gartens.

Mini-Garten Basisgarten

Verwenden Sie einen niedrigen Topf, Schale, Kiste oder Korb nach Ihrem Wunsch und füllen Sie diesen mit Erde. Den schönsten Effekt erzielen Sie, wenn auf dem gesamten Untergrund eine Lage Moos und / oder feines Kies liegt. Kleine Fettpflanzen sind perfekt für Ihren Mini-Garten, sie erscheinen wie Sträucher oder Bäume in Mini-Format. 













Nehmen Sie die Fettpflanzen aus dem Topf und drücken Sie sie in den Boden. Natürlich können auch andere kleine Pflanzen und Zweige hinzugefügt werden. 
Mit Steinen können kleine Wege oder eine Terrasse gestaltet werden. Verwenden Sie für einen Mini-Teich einen leeren Topf / Schale, graben Sie diesen ganz in den Boden und füllen Sie ihn mit Wasser.

Mini-Stühle, Bänke und Tische

Dann kommt das Schönste: Das Einrichten des Mini-Gartens mit Miniatur-Möbeln. Für den Anfänger haben wir zwei Mini-Garten Starter-Sets in unserem Sortiment: In Weiß und in Rostfarben. Diese bestehen aus 10 Teilen. Die Mini-Garten-Möbel und Accessoires sind natürlich auch einzeln erhältlich.

TIPP! 

Hübsch für die Feiertage: Legen Sie eine kleine Lichterkette in Ihren Mini-Garten. Eine hübschere Dekoration gibt es doch kaum?