Allgemeine Garten-Tipps April



Mit den stimmungsvollen und auffallenden Farben der im Frühjahr blühenden Zwiebeln können Sie sich in Ihrem Garten herrlich am Frühling erfreuen!
Hier finden Sie praktische Tipps, um das Beste aus Ihrem Garten zu holen!

Garten allgemein

  • Entfernen Sie regelmäßig das Unkraut. Achten Sie jedoch auf die Sämlinge von vorigem Jahr.
  • Geben Sie jungen Bäumen, Sträuchern und Rosen auf Stamm einen kräftigen Stützpfahl. Kontrollieren Sie die Anbindungen regelmäßig.
  • Geben Sie jungen Pflanzen bei anhaltender Trockenheit oder bei leichtem Frost regelmäßig Wasser, um ein Austrocknen zu verhindern.
  • Geben Sie Ihren Rosen bis Mitte Juni monatlich zusätzlich Dünger.
  • Geben Sie schweren Frühjahrszwiebeln in Blüte (Hyazinthen und 'Darwin' Tulpen) eine Stütze. Dies verhindert ein Umwehen/Umknicken der Stängel.
  • Entfernen Sie die verblühten Blüten der Zwiebeln, sodass sie keine Saat bilden. So können Sie sich im nächsten Jahr wieder an einer prächtigen Blüte erfreuen.
  • Bearbeiten Sie das Beet mit Kompost, Stallmist und/oder feuchtem Torf.
  • Kontrollieren Sie im Sommer blühende Zwiebeln aus dem vorigen Jahr auf Schimmel. Entsorgen Sie befallene Zwiebeln.