Allgemein Garten-Tipps Mai



Mai ist der Monat von neuem Leben und üppiger Blüte. Es ist herrlich, im Garten oder auf dem Balkon zu sitzen. Der Frühling ist in vollem Gange. Das bedeutet herrlich die Blüten- und Farbenpracht in Ihrem Garten genießen. Hier finden Sie einige praktische Tipps, womit Sie sich noch lange an Ihrem Garten erfreuen können!

    Garten allgemein

    • Entfernen Sie Unkraut regelmäßig, aber achten Sie gut auf die kleinen Sämlinge, die austreiben!
    • Entfernen Sie hartnäckiges Unkraut mit einem selektiven Unkrautbekämpfungsmittel. Decken Sie die anderen Pflanzen hierbei immer ab, da diese sonst vielleicht auch absterben könnten. Seien Sie jedoch immer zurückhaltend mit solchen Mitteln!
    • Befreien Sie die Wege in Ihrem Garten und die Terrasse von Unkraut und Moos.
    • Geben Sie jungen Bäumen, Sträuchern auf Stamm und Stammrosen einen stabilen Stützpfahl. Kontrollieren Sie regelmäßig die Anbindungen.
    • Bringen Sie jetzt, wo Sie noch leicht herankommen, schon eine Pflanzenstütze zwischen Ihren hoch wachsenden Stauden an.
    • Entfernen Sie verblühte Blüten oder Saatkapseln von blühenden Ziersträuchern (Rhododendron und Flieder) indem Sie diese abschneiden. So können Sie sich auch im nächsten Jahr wieder an einer prächtigen Blüte erfreuen!
    • Kontrollieren Sie Ihre Pflanzen regelmäßig (täglich/ wöchentlich) auf Schnecken. Entfernen Sie die Schnecken, die Sie finden, oder verwenden Sie eine Schneckenfalle oder ein Schneckenbekämpfungsmittel. So schützen Sie die jungen Blätter, die gerade aus dem Boden kommen.
    • Düngen Sie Ihre Pflanzenbeete, ebenso wie die (Zier-) Sträucher und Hecken. Geben Sie ihnen eine höhere Dosis, sodass die ganze Hecke davon profitieren kann.