Sukkulenten

Sukkulenten werden auch Fettpflanzen genannt und sind sehr langlebig. Sie bringen eine spannende und besondere Atmosphäre ins Haus und vertragen Sonne und Wärme sehr gut. Ein Platz auf der Fensterbank über der Heizung ist daher kein Problem. Auch Kakteen sind Sukkulenten und haben dieselben Eigenschaften. Da sie in der Natur vor allem in trockenen wüstenartigen Regionen wachsen, haben sie sich an trockene Bedingungen angepasst. Dies bedeutet, dass diese besonderen Pflanzen in ihrem dicken fleischigen Stamm und Stängeln speichern können. Dadurch kommen sie längere Zeit ohne Wasser aus und es ist nicht so schlimm, wenn Sie einmal vergessen, der Sukkulente Wasser zu geben. Bakker.com hat ein großes Sortiment an verschiedenen Sukkulenten. Moderne oder klassische Wohnungseinrichtung? Sukkulenten mit Blüten oder ohne? In unserem Sortiment finden Sie immer die passende Sukkulente für Ihr Haus.

46 Artikel
  • «
  • 1
  • »

Aloe Jetzt bestellen

Aloe

€ 9,50  € 6,99
46 Artikel
  • «
  • 1
  • »

Sukkulenten pflegen

Sukkulenten vertragen Trockenheit sehr gut und benötigen nicht viel Wasser. Der Wurzelballen darf eher trocken sein. Geben Sie lieber ab und zu viel Wasser als häufig ein bisschen Wasser. Geben Sie im Frühjahr bis zum August einige Male etwas Pflanzendünger in das Gießwasser. Sorgen Sie für einen guten Wasserabzug im Topf, zu nasser Boden unten im Topf wird nicht gut vertragen. Geben Sie im Winter weniger Wasser, aber lassen Sie den Ballen nicht ganz vertrocknen. Sukkulenten vertragen Wärme, trockene Luft und direkte Sonne sehr gut. Ein Platz auf der Fensterbank ist daher sehr gut geeignet.

Sukkulenten-Sorten

Sukkulenten gibt es in vielen verschiedenen Sorten und Größen. Die bekanntesten Sukkulenten sind:
  • Kalanchoe – einfach blühende Sukkulente in verschiedenen hübschen Farben.
  • Aloe vera – trendige Zimmerpflanzen mit bemerkenswerten medischen und kosmetischen Eigenschaften.
  • Sansevieria – wieder ganz im Trend. Besonders dekorative und robuste Sukkulente.