Einjährige Sommerblüher

Einjährige Sommerblüher bringen Farbe in den Garten, auf Terrasse und Balkon. Einjährige Sommerblüher blühen den ganzen Sommer über reich und sind damit echte Stimmungsmacher. Ideal zum Pflanzen in Blumentöpfe und Blumenkästen. Auch im Gartenboden machen sich die Sommerblüher prächtig. Pflanzen Sie die Sommerblüher dort aber erst, wenn keine Gefahr von Nachtfrost mehr besteht. Bei Nachtfrost müssen die Sommerblüher nach drinnen. Stellen Sie hier unten ein hübsches Sortiment von einjährigen Sommerblüher zusammen und erfreuen Sie sich den ganzen Sommer an den wunderschönen Farben! 

64 Artikel
Stockrose Jetzt bestellen

Stockrose

€ 19,50  € 18,50
64 Artikel

Einjährige Sommerblüher kaufen

Einjährige Sommerblüher sind sowohl im Frühjahr als auch den ganzen Sommer lang äußerst dekorativ in einem Pflanzkasten oder im Garten. Die schönen, auffallend gefärbten Blüten von Sommerblühern verschönern sofort den Garten oder Balkon. Ein beliebter Sommerblüher ist natürlich die Geranie, aber auch Petunien, Fuchsien, Nelken, Calibrachoa und Clematis sind sehr beliebte Sommerblüher.

Einjährige Sommerbüher pflanzen

Wenn die Frostgefahr gewichen ist (etwa Mitte Mai), ist die Zeit für einjährige Sommerblüher gekommen. Besteht doch noch Frostgefahr oder kalte Nächte? Stellen Sie die einjährigen Sommerblüher im Topf dann vorübergehend nach drinnen. Im Garten können Sie die Sommerblüher abdecken. Die meisten Sommerblüher lieben einen sonnigen Standort. Suchen Sie also einen schönen warmen Platz für diese blühenden Gartenpflanzen aus. Fuchsien, Begonien und Fleißige Lieschen bevorzugen ein wenig Schatten. Schauen Sie bei dem entsprechenden Sommerblüher, was der beste Standort ist.

Einjährige Sommerblüher in Blumentöpfen

Sorgen Sie für Löcher im Boden des Topfes oder Blumenkasten. Auf diese Weise kann überschüssiges Wasser abtropfen. Legen Sie einige Topfscherben, Hydrokörner oder groben Kies auf den Topfboden und füllen den Topf mit Blumenerde. Geben Sie Sommerblühern im Topf jeden Tag viel Wasser.

Pflege der einjährigen Sommerblüher

Entfernen Sie, um neue Blütenknospen zu fördern, regelmäßig die verwelkten Blüten der Sommerblüher. Blumenerde liefert genug Nahrung für 4 bis 5 Wochen. Geben Sie den Sommerblühern nach dieser Zeit für eine reiche Blüte regelmäßig Flüssigdünger ins Gießwasser.

Schauen Sie sich auch die folgenden interessanten Artikel an:
Möchten Sie mehr Tipps zum Pflanzen oder zur Pflege von Sommerblühern? Schauen Sie dann auch einmal auf unsere 'Gewusst wie' und 'Inspirationen' Seiten.